Lernumgebungen

Kinder verbringen bis zu 90 % ihrer Tageszeit in geschlossenen Räumen, einen Großteil davon im Klassenzimmer. Deshalb ist die Gestaltung dieser Räume von großer Bedeutung. Studien belegen, dass Tageslicht und Belüftung Schlüsselkomponenten der Gestaltung von Klassenzimmern sind.

Sie können die Lernfähigkeit der Schüler bis zu 15 % beeinflussen. Die Hessenwaldschule, eine kooperative Gesamtschule in Weiterstadt, Deutschland, ist ein Beleg dafür.

Kostenloses E-Book

Gesündere Schulgebäude

Laden Sie dieses E-Book mit einer detaillierten Darstellung der sechs Gestaltungselemente herunter, die Architekten für Ihre Entwürfe für Schulen von morgen nutzen können.

E-book herunterladen
Velux_E-book_front_mockup03